exit Startseite

Unsere Abteilungen und Ambulanzen

 

Das Mariinskij-Krankhaus ist eine Klinik vom Pavillontypus mit einem breitem Behandlungsspektrum und einer Kapazität von mehr als 1000 Betten. Im historischen Zentrum der Stadt auf einem Gelände von 6,2 ha gibt es 15 Gebäude, in denen 18 klinische und 20 Hilfsabteilungen untergebracht sind.

 

Gastroenterologie

Endoskopie

Endokrinologie

Kardiologie

Stroke-Unit

Neurologie

Radioisotopen-Diagnostik

Mikrochirurgie (Augen)

HNO

Abdominalchirurgie

Thoraxchirurgie

Unfallchirurgie

Neurochirurgie

Urologie

Röntgenologie

Gynäkologie

EEG

Thermographie

Zahnheilkunde

Zentrallabor

Mikrobiologie